Eine Krise unbekannten Ausmaßes

OMNIBUSREVUE vom 28.05.2020, S. 26 / bdo

Seit Anfang März befindet sich das Land in einem Ausnahmezustand. Mit den ersten Corona-Erkrankungen in Europa trat eine akute Gefahr für die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger auch in Deutschland auf. Zum Zwecke der Eindämmung wurde das öffentliche Leben in einen Ruhezustand versetzt, der weite Teile der Wirtschaft konkret bedroht. Das Busgewerbe zählt zweifellos zu den Branchen, die am stärksten betroffen sind. Der Bundesverband der Deutschen Omnibusunternehmer (bdo) und seine Landesverbände kämpfen seit Monaten für mehr Hilfen für ihre Mitglieder und einen bedrohten Wirtschaftszweig. Einen kleinen Ausschnitt aus den Bemühungen und Entwicklungen der letzten Monate wollen wir hier anreißen. Die ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Krankheit, Wirtschaftspolitik, Innenpolitik und Staat, Zivilschutz
Beitrag: Eine Krise unbekannten Ausmaßes
Quelle: OMNIBUSREVUE Online-Archiv
Ressort: bdo
Datum: 28.05.2020
Wörter: 587
Preis: 4,62 €
Alle Rechte vorbehalten. © Springer Fachmedien München GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING