Die Systemerhalter

Industriemagazin vom 06.05.2020, S. 30 / Serie Ecaustria

IN KOOPERATION MIT ECONOMYAUSTRIA. AT
Vielen IT-Anbietern kommt im aktuellen Krisenmodus eine besonders relevante Rolle zu, und das betrifft die sichere Gewährleistung systemkritischer Infrastrukturen wie auch die Aufrechterhaltung des Wirtschaftskreislaufs bei Betrieben. Aufbauend auf Innovationen im Bereich intelligenter Sensorik und Kameratechnologien hat Kapsch BusinessCom etwa eine Anwendung zur intelligenten Steuerung von Arbeits-und Besuchsbereichen entwickelt. Die "Smart Crowd Management" genannte Lösung ist als modularer Baukasten für Bereiche wie Empfang, Registrierung, Geschäftseingänge oder Arbeitsumgebungen ausgelegt. "Hier kommen viele Menschen zusammen und hier braucht es eine intelligente Steuerung und Betreuung", sagt Jochen Borenich, Mitglied des Vorstands bei Kapsch BusinessCom. Durch Kameras und Sensoren können Ein-und Ausgänge sowie unterschiedliche Geschäfts-und Arbeitsbereiche standortübergreifend überwacht werden. Gleichzeitig werden die Daten gesammelt sowie analysiert ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Fintech, Zahlungsverkehr, Betriebswirtschaft, Software
Beitrag: Die Systemerhalter
Quelle: Industriemagazin Online-Archiv
Ressort: Serie Ecaustria
Datum: 06.05.2020
Wörter: 709
Preis: 4,20 €
Alle Rechte vorbehalten. © West Magazin Wirtschafts- und Zeitungsverlag Ges.m.b.H.

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING