Firmenrecht: Prüfungsintensität des Handelsregisters ist auf ein "Grobraster" reduziert

NotBZ - Zeitschrift für die notarielle Beratungs- und Beurkundungspraxis

Tatbestand I. Die im Handelsregister Stuttgart unter der Firma "... USA International Verwaltungs GmbH" eingetragene Antragstellerin hat die Eintragung der Firmenänderung in "... Solar USA International GmbH" in das Handelsregister am 23.11.2011, Eingang beim Registergericht am 30.11.2011, angemeldet. Der Gegenstand des Unternehmens ist in § 2 des Gesellschaftsvertrags angegeben mit: "1. Gegenstand des Unternehmens der Gesellschaft ist die Übernahme und Verwaltung von Beteiligungen im eigenen Vermögen an Unternehmen aller Art im In- und Ausland sowie die Übernahme der Geschäftsführung und Vertretung für solche Unternehmen. 2. ..." Die ... Solar Gruppe möchte ihre sämtlichen Beteiligungen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Firmenrecht: Prüfungsintensität des Handelsregisters ist auf ein "Grobraster" reduziert
Quelle: NotBZ - Zeitschrift für die notarielle Beratungs- und Beurkundungspraxis Online-Archiv
Datum: 15.06.2012
Wörter: 1233
Preis: 3,69 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING