Fachzeitschriften-Archiv > neue energie - Das Magazin für Erneuerbare Energien > 04.06.2021 > Schwarz statt grün...
Logo neue energie - Das Magazin für Erneuerbare Energien

Schwarz statt grün

neue energie - Das Magazin für Erneuerbare Energien vom 04.06.2021, S. 38 / WISSEN _Solar

Von Bernward Janzing Man wird viel Fingerspitzengefühl brauchen in nächster Zeit beim Ausbau der Photovoltaik im Freiland. Denn die Pläne sind ambitioniert: Wenn tatsächlich - wie es etwa der Bundesverband Solarwirtschaft fordert - bis zum Jahr 2030 eine Vervierfachung der insgesamt installierten PV-Leistung in Deutschland auf über 200 Gigawatt (GW) erfolgen sollte, müsste wohl auch ein Teil davon in die Landschaft gestellt werden. Um welche Dimensionen es bei den Solarparks inzwischen gehen kann, zeigt ein geplantes Projekt im Boitzenburger Land in der Uckermark. Dort wollte ein Landwirt auf 286 Hektar seines Ackergrunds zusammen mit einem Investor aus Hessen ein riesiges Modulfeld ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Schwarz statt grün erschienen in neue energie - Das Magazin für Erneuerbare Energien am 04.06.2021, Länge 1478 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 1,35 €

Metainformationen

Beitrag: Schwarz statt grün
Quelle: neue energie - Das Magazin für Erneuerbare Energien Online-Archiv
Ressort: WISSEN _Solar
Datum: 04.06.2021
Wörter: 1478
Preis: 1,35 €
Schlagwörter: Agrarwirtschaft , Alternative Energie-Sonnenenergie , Bauen und Wohnen , Umwelt
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Bundesverband WindEnergie