Fachzeitschriften-Archiv > m+a report > 09.12.2014 > Im permanenten Wandel - In permanent change...
Logo m+a report

Im permanenten Wandel - In permanent change

m+a report vom 09.12.2014, S. 3 / Editorial

Es ist die Frage, die jeder kennt und ohne die keine Messe bestehen kann: Was gibt es Neues? Messen lehren uns Lust auf Neues und - nicht gleichbedeutend - machen neugierig auf Innovationen. Innovationen sind der Treiber der Wirtschaft und für Wettbewerbsfähigkeit eine der zentralen Voraussetzungen. Viele werden der Welt auf Messen vorgestellt. Hier kommen neue Ideen auf die Straße, starten in die Vermarktungsprozesse - seien es Produkte oder technische und organisatorische Dienstleistungen. Schon die alten Griechen haben formuliert "Panta rei", alles fließt. Nichts ist so beständig wie die Veränderung. Wir können uns nicht nicht verändern und Veränderungen gehören zum ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Im permanenten Wandel - In permanent change erschienen in m+a report am 09.12.2014, Länge 366 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 5,14 €

Metainformationen

Beitrag: Im permanenten Wandel - In permanent change
Quelle: m+a report Online-Archiv
Ressort: Editorial
Datum: 09.12.2014
Wörter: 366
Preis: 5,14 €
Schlagwörter: Innovation , CD-Kritik , USA , Großbritannien
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe