Fachzeitschriften-Archiv > m+a report > 28.03.2008 > Sonderflächen für Architekten Special areas for ar...
Logo m+a report

Sonderflächen für Architekten Special areas for architects

m+a report vom 28.03.2008, S. 96 / Focus on Euroshop 2008

War es zur letzten Euroshop noch ein absolutes Novum, Architekten als Aussteller zu gewinnen, so gab es dieses Jahr gleich zwei Designer Villages: eines in Halle 10 und eines in Halle 12. Letzteres war der zweite Anlauf der Hochschule für Innenarchitektur in Coburg und konnte einen großen Flächenzuwachs im Vergleich zur Vorveranstaltung verzeichnen. Auf über 700 m² brutto präsentierten sich 22 internationale Unternehmen. Geboren wurde das Dorf in den Köpfen der Studierenden der Hochschule Coburg. Architektur-Student Frank Lars Wehner begleitete das Projekt im Rahmen seiner Diplomarbeit. Die Stände waren von jeweils einem Rahmen gebildete überdimensionale "Schaufenster", die jeder Teilnehmer nach ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Sonderflächen für Architekten Special areas for architects erschienen in m+a report am 28.03.2008, Länge 464 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 5,14 €

Metainformationen

Beitrag: Sonderflächen für Architekten Special areas for architects
Quelle: m+a report Online-Archiv
Ressort: Focus on Euroshop 2008
Datum: 28.03.2008
Wörter: 464
Preis: 5,14 €
Schlagwörter: Design , Deutsche EuroShop AG, Großbritannien , Welt (Internationales)
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe