Aktiv geregeltes Schussfadenbremssystem für Luftdüsenwebmaschinen

melliand Textilberichte vom 20.03.2018, S. 30 / Weberei

Zum 1. Februar 2017 startete am Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University (ITA) das im Rahmen der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) vom BMWi geförderte Vorhaben 19299N. Für die AiF-Forschungsvereinigung Forschungskuratorium Textil e.V., Berlin, erforschen das ITA und das Institut für Regelungstechnik der RWTH Aachen University (IRT) in Zusammenarbeit die Entwicklung einer aktiv geregelten Schussfadenbremse für Luftdüsenwebmaschinen. Unterstützt wird das Projekt durch einen projektbegleitenden Ausschuss, bestehend aus Partnern aus der Textilproduktion, dem Textilmaschinenbau und der Automatisierung. Wie Abb. 1 zeigt schwankt die Schussfadenankunft des Luftdüsenwebens im Bereich 240-260° Maschinenwinkel (MW). Deshalb ist eine lange Streckphase erforderlich, die wiederum ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Automation, Betriebswirtschaft, Berlin, Schweiz
Beitrag: Aktiv geregeltes Schussfadenbremssystem für Luftdüsenwebmaschinen
Quelle: melliand Textilberichte Online-Archiv
Ressort: Weberei
Datum: 20.03.2018
Wörter: 337
Preis: 5.71 €
Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING