Elegant im Abgang

manager magazin

Sein Farewell bei der Deutschen Börse hat Joachim Faber (69) von langer Hand vorbereitet. Gesichtswahrend sollte der Abschied ausfallen, keine Anzeichen dafür bieten, dass Faber sein Amt nicht ganz freiwillig aufgibt. Pünktlich zur Hauptversammlung im Frühjahr kommenden Jahres ist es so weit. Martin Jetter (59) wird übernehmen. Der Mann verantwortet das Europa-Geschäft des US-Techriesen IBM und ist damit eine Wahl, die sich auch auf den Kapitalmärkten exzellent verkaufen lässt. Schließlich gilt der Frankfurter Konzern wegen seiner selbst entwickelten Handelssysteme, auf denen täglich unzählige Aktien- und Terminmarktgeschäfte abgewickelt werden, als IT-Firma mit angeschlossenem Börsenbetrieb. Jetter hat seinen IBM-Dienstsitz bereits von New York ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Vorstand und Aufsichtsrat, Börse, Manager-Führungskraft, IBM International Business Machines Corp., Armonk, NY
Beitrag: Elegant im Abgang
Quelle: manager magazin Online-Archiv
Datum: 23.08.2019
Wörter: 550
Preis: 3,36 €
Alle Rechte vorbehalten. © manager magazin Verlagsgesellschaft mbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING