Verkehrsbüro baut um

medianet vom 15.01.2021, S. 66 / DESTINATION

WIEN. Die Verkehrsbüro Group, Österreichs größter Tourismuskonzern, baut ab 2021 um. Erste sichtbare Auswirkungen dessen gibt es in der Vorstandsetage: Der Konzern wird seit Anfang des Jahres vom Vorstandsduo Martin Winkler -als Vorstandsvorsitzender - und Helga Freund geleitet. Vorstand Helmut Richter ist zum 31. Dezember 2020 aus dem Vorstand ausgeschieden, wird dem Unternehmen aber, teilte der Konzern mit, bis Mitte dieses Jahres weiterhin bei Projekten beratend zur Verfügung stehen. Neue Aufgabenbereiche "Wir danken Helmut Richter für seine jahrelange Tätigkeit im Konzern und als Vorstand ganz herzlich. Wir werden seine Expertise in den kommenden Monaten der Transformation auf jeden Fall intensiv nutzen", so der neue Vorstandsvorsitzende Martin Winkler. Richters Agenden ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Verkehrsbüro baut um
Quelle: medianet Online-Archiv
Ressort: DESTINATION
Datum: 15.01.2021
Wörter: 443
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © medianet broadband internet

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING