Customer Journey im Sinne des Kunden

medianet vom 15.01.2021, S. 42 / RETAIL

Mit Voranschreiten der digitalen Transformation werden immer mehr Interaktionen zwischen Unternehmen und Kunden digitalisiert. Die Customer Journey passt sich dem Kaufverhalten und damit der Erwartungshaltung von Konsumenten an; gleichzeitig bieten sich meist Kostenvorteile. Unternehmen wurden in den letzten Jahrzehnten nahezu gezwungen, in Digitalisierung zu investieren, um die eigene Wettbewerbsfähigkeit nicht zu verlieren. Um erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen jedoch ein sinnvolles Gleichgewicht zwischen digitalen und menschlichen Interaktionen finden, um eine dauerhafte Kundenbindung zu fördern -zumal gerade jetzt, in Zeiten der Corona-Pandemie, deutlich mehr Interaktionen online stattfinden als je zuvor und dadurch die persönliche Komponente oft verloren geht. Das Schlüsselprinzip bei der Überbrückung der digitalen/physischen Kluft ist das Verständnis jener Momente einer Customer ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Customer Journey im Sinne des Kunden
Quelle: medianet Online-Archiv
Ressort: RETAIL
Datum: 15.01.2021
Wörter: 692
Preis: 2,14 €
Alle Rechte vorbehalten. © medianet broadband internet

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING