Fachzeitschriften-Archiv > mav - maschinen anlagen verfahren > 24.07.2019 > Studenten bringen elektrifizierten Rennwagen an de...
Logo mav - maschinen anlagen verfahren

Studenten bringen elektrifizierten Rennwagen an den Start

mav - maschinen anlagen verfahren

Ein Rennwagen, rein elektrisch? Was vor Jahren noch laute Aufschreie in den Reihen der Sportwagenpuristen provozierte, ruft heute längst keinen Skandal mehr hervor. Hybride Supersportwagen wie der Porsche 918 Spyder, Audi E-Tron oder zahlreiche Studien von Edelmanufakturen aus aller Welt machen es vor: Faszinierende Beschleunigungswerte und massive Drehmomente machen den (teil-)elektrischen Antrieb gerade für derartige Boliden interessant - obendrein erleichtern sie vermeintlich das ökologische Gewissen. Auch der Motorsport öffnete 2014 die Türen für elektrisch angetriebene Fahrzeuge. Dort ergänzt die Formel E die arrivierte Formel 1. Motorsport wird elektrisch Mit deutlich weniger Budget, aber mit einem Höchstmaß an persönlichem Engagement und Innovationskraft ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Studenten bringen elektrifizierten Rennwagen an den Start erschienen in mav - maschinen anlagen verfahren am 24.07.2019, Länge 1251 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 3,42 €

Metainformationen

Beitrag: Studenten bringen elektrifizierten Rennwagen an den Start
Quelle: mav - maschinen anlagen verfahren Online-Archiv
Datum: 24.07.2019
Wörter: 1251
Preis: 3,42 €
Schlagwörter: Industrie , Technik , Elektroauto , Motorsport
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen