Fachzeitschriften-Archiv > mav - maschinen anlagen verfahren > 24.07.2019 > Groß-BAZ für die Bearbeitung von Aufspannplatten...
Logo mav - maschinen anlagen verfahren

Groß-BAZ für die Bearbeitung von Aufspannplatten

mav - maschinen anlagen verfahren

Auch über die Landesgrenzen hinweg hat sich der Slogan " Schwaben können alles. Außer Hochdeutsch." inzwischen durchgesetzt. Wenn Schwaben auf Schwaben treffen, kann dies nur eins bedeuten: Es muss die ganz große Ingenieurskunst ausgepackt werden. Groß, größer - MCX 1600 lautete die Lösung, die BW und Arburg gemeinsam gefunden haben. Die Anforderungen waren klar: Auf der Maschine muss die komplette Teilefamilie an großen Werkzeugaufspannplatten bearbeitet werden. Die präzise bearbeiteten Aufspannplatten werden ausschließlich in den eigenen Spritzgießmaschinen zur Aufnahme der Spritzgießwerkzeuge verbaut. Die MCX 1600 ist somit das größte BAZ beim Schwarzwälder Technologieführer und kann als Zukunftsinvestition bezeichnet werden. Auf ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Groß-BAZ für die Bearbeitung von Aufspannplatten erschienen in mav - maschinen anlagen verfahren am 24.07.2019, Länge 733 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 3,42 €

Metainformationen

Beitrag: Groß-BAZ für die Bearbeitung von Aufspannplatten
Quelle: mav - maschinen anlagen verfahren Online-Archiv
Datum: 24.07.2019
Wörter: 733
Preis: 3,42 €
Schlagwörter: Arburg GmbH + Co. KG, Loßburg, Burkhardt + Weber Fertigungssysteme GmbH, Metallbearbeitungsmaschinen & Werkzeugmaschinen , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen