Fachzeitschriften-Archiv > mav - maschinen anlagen verfahren > 06.06.2019 > Wenn sich Ingenieure von der Natur inspirieren las...
Logo mav - maschinen anlagen verfahren

Wenn sich Ingenieure von der Natur inspirieren lassen

mav - maschinen anlagen verfahren

In dem Berliner Start-up Cell-Core GmbH haben Bioniker, Ingenieure und Softwareentwickler gemeinsam erstmals eine Software entwickelt, die nach dem Prinzip des inneren Aufbaus von Knochen Strukturen in der Technik optimiert. Bestehende Komponenten werden verbessert oder es entstehen gänzlich neuartige Lösungen. Ein Beispiel ist die Einspritzdüse für Triebwerke kleiner Satelliten. Mithilfe ihrer Software und klassischer Topologieoptimierung haben Cell-Core-Mitarbeiter gemeinsam mit der Trumpf Laser- und Systemtechnik GmbH und dem Institut für Raumfahrtsysteme der Universität Stuttgart einen Prototypen zunächst am Computer entworfen, indem sie die optimalen Strukturen kalkulierten. Das heißt, die Software berechnete, an welchen Stellen Material überflüssig ist, weil dort keine Spannungen ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Wenn sich Ingenieure von der Natur inspirieren lassen erschienen in mav - maschinen anlagen verfahren am 06.06.2019, Länge 953 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 3,42 €

Metainformationen

Beitrag: Wenn sich Ingenieure von der Natur inspirieren lassen
Quelle: mav - maschinen anlagen verfahren Online-Archiv
Datum: 06.06.2019
Wörter: 953
Preis: 3,42 €
Schlagwörter: Industrie , Technik , Innovation , Sedus Stoll Aktiengesellschaft
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen