Fachzeitschriften-Archiv > mav - maschinen anlagen verfahren > 06.06.2019 > Schwer Zerspanbares leicht zerspanen...
Logo mav - maschinen anlagen verfahren

Schwer Zerspanbares leicht zerspanen

mav - maschinen anlagen verfahren

Die herausragende Festigkeit von schwer zerspanbaren Werkstoffen stellt hohe Anforderungen an das Werkzeug. Gerade bei der Bearbeitung von Titan, das sich durch eine niedrige Wärmeleitfähigkeit und hohe Zugfestigkeit auszeichnet, werden die Werkzeuge thermisch und mechanisch extrem stark beansprucht, sodass sie einem äußerst hohen Verschleiß unterliegen. Zudem werden die Schneiden sehr starken Belastungen ausgesetzt, da die Zerspanung insbesondere bei der Bohrbearbeitung zu hohen Schnittkräften führt. Für die Bearbeitung eignen sich demnach Werkzeuge mit einer besonderen Beschichtung, welche sich durch hohe Warmhärte und thermische Beständigkeit auszeichnet. Ein Beispiel dafür ist der WTX-Ti von Ceratizit. Der Hochleistungsbohrer begeistert durch seine Performance in schwer ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Schwer Zerspanbares leicht zerspanen erschienen in mav - maschinen anlagen verfahren am 06.06.2019, Länge 545 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 3,42 €

Metainformationen

Beitrag: Schwer Zerspanbares leicht zerspanen
Quelle: mav - maschinen anlagen verfahren Online-Archiv
Datum: 06.06.2019
Wörter: 545
Preis: 3,42 €
Schlagwörter: Werkstofftechnik , Materialforschung , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen