Fachzeitschriften-Archiv > mav - maschinen anlagen verfahren > 06.06.2019 > Digital Services brauchen eine integrierte Basis...
Logo mav - maschinen anlagen verfahren

Digital Services brauchen eine integrierte Basis

mav - maschinen anlagen verfahren

Seit der Begriff " Industrie 4.0" 2011 in die Welt gesetzt wurde, beschäftigt das Thema die Produktionsunternehmen. Auch die Hersteller von Werkzeugmaschinen sehen sich mit der Herausforderung konfrontiert, eigene Industrie-4.0-Strategien zu entwickeln. So vielfältig die Plattformkonzepte und Zukunftsvisionen sind, so schwer ist die Frage, wie viel man in den Aufbau von IT-Infrastruktur und -Knowhow investieren will und welche Services man auf dieser Basis anbieten möchte, die der Kunde tatsächlich nutzt und die einen kontinuierlichen Rückfluss, also zusätzliches Geschäft, versprechen. Vor dieser Herausforderung stand auch der traditionsreiche Drehmaschinenhersteller Index, als er 2015 einen " Masterplan IT" aufstellte. Am Anfang ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Digital Services brauchen eine integrierte Basis erschienen in mav - maschinen anlagen verfahren am 06.06.2019, Länge 1488 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 3,42 €

Metainformationen

Beitrag: Digital Services brauchen eine integrierte Basis
Quelle: mav - maschinen anlagen verfahren Online-Archiv
Datum: 06.06.2019
Wörter: 1488
Preis: 3,42 €
Schlagwörter: Produktion , Informationsmanagement , Software , Index-Werke GmbH & Co. KG Hahn & Tessky, Esslingen am Neckar
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen