Fachzeitschriften-Archiv > mav - maschinen anlagen verfahren > 14.05.2019 > Universal-Außenrundschleifen bis 1600 mm Spitzenwe...
Logo mav - maschinen anlagen verfahren

Universal-Außenrundschleifen bis 1600 mm Spitzenweite

mav - maschinen anlagen verfahren

Auf der CIMT in Peking lancierte die Fritz Studer AG die Maschinen S33 sowie die S31 mit den neu vier Spitzenweiten 400, 650, 1000 und 1600 mm. Die Spitzenweiten von 400 und 1600 mm ergänzen das Portfolio für lange sowie kurze Werkstücke. Basierend auf dem Studer-Konzept der T-Schlitten verfügen sie über einen verlängerten Hub der x-Achse. Dieser beträgt nun 370 mm und ermöglicht unter Anderem zusätzliche Schleifspindelstockvarianten. Studer hat die Maschinenständer-Geometrie neu ausgelegt und mit einer innovativen Ständertemperierung ergänzt. Das sorgt für eine verbesserte dynamische und thermische Stabilität der Maschinen. Der Aufwand für das Ein- und Umrichten kann jetzt deutlich ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Universal-Außenrundschleifen bis 1600 mm Spitzenweite erschienen in mav - maschinen anlagen verfahren am 14.05.2019, Länge 409 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 3,42 €

Metainformationen

Beitrag: Universal-Außenrundschleifen bis 1600 mm Spitzenweite
Quelle: mav - maschinen anlagen verfahren Online-Archiv
Datum: 14.05.2019
Wörter: 409
Preis: 3,42 €
Schlagwörter: Naturwissenschaft und Technik , Fritz Studer AG, Thun, Maschinenbau , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen