Fachzeitschriften-Archiv > mav - maschinen anlagen verfahren > 14.05.2019 > Effiziente Werkzeugerkennung und Datenübertragung...
Logo mav - maschinen anlagen verfahren

Effiziente Werkzeugerkennung und Datenübertragung

mav - maschinen anlagen verfahren

" Für Kelch QR müssen Betriebe weder ein neues System an die Werkzeugmaschine anschließen, noch eine neue Softwarelösung installieren" , erklärt Viktor Grauer, Mitglied der Geschäftsführung und Leiter des Innovationsmanagements bei Kelch. " Unsere Lösung lässt sich mühelos und innerhalb weniger Stunden sofort in die bestehende Systemlandschaft integrieren. Dabei können Betriebe die vorhandenen Strukturen der Werkzeugnummerierung genauso beibehalten wie die vorhandenen Maschinensteuerungen." Der Anspruch: produzierenden Unternehmen eine durchgängige, einfach nachzurüstende Lösung zu bieten, um ihre Prozesse zu optimieren und diese im Sinne einer Smart Factory nach Industrie 4.0 prozesssicher zu gestalten. Gängige Verfahren unter der Lupe Die heutigen Möglichkeiten, W ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Effiziente Werkzeugerkennung und Datenübertragung erschienen in mav - maschinen anlagen verfahren am 14.05.2019, Länge 805 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 3,42 €

Metainformationen

Beitrag: Effiziente Werkzeugerkennung und Datenübertragung
Quelle: mav - maschinen anlagen verfahren Online-Archiv
Datum: 14.05.2019
Wörter: 805
Preis: 3,42 €
Schlagwörter: Produktion , Automation , Informationsmanagement , Welt (Internationales)
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen