Fachzeitschriften-Archiv > mav - maschinen anlagen verfahren > 14.05.2019 > Auf Knopfdruck zum NC-Programm...
Logo mav - maschinen anlagen verfahren

Auf Knopfdruck zum NC-Programm

mav - maschinen anlagen verfahren

Grundlage jedes Fertigungsprozesses ist die Werkstückzeichnung. Bei der CNC Pilot 640 kann sie besonders einfach auf die Steuerung übernommen werden: über die Interaktive Kontur-Programmierung ICP oder durch einen Import direkt aus einer DXF-Datei. ICP benötigt nur eine Beschreibung der Roh- und Fertigteilkontur über die Konturelemente, wie sie in der Zeichnung bemaßt sind. Dazu kann der Anwender ganz nach seinen individuellen Vorlieben entweder die Maße und Daten in einem übersichtlichen Dialog eingeben oder das Werkstück über eine grafische Programmierung nachbilden. Steht die Zeichnung im DXF-Format zur Verfügung, kann die Kontur auch einfach importiert werden. Bei der Dateneingabe entscheidet der Anwender selbst ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Auf Knopfdruck zum NC-Programm erschienen in mav - maschinen anlagen verfahren am 14.05.2019, Länge 997 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 3,42 €

Metainformationen

Beitrag: Auf Knopfdruck zum NC-Programm
Quelle: mav - maschinen anlagen verfahren Online-Archiv
Datum: 14.05.2019
Wörter: 997
Preis: 3,42 €
Schlagwörter: Naturwissenschaft und Technik , Software , Dr. Johannes Heidenhain Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen