Fachzeitschriften-Archiv > mav - maschinen anlagen verfahren > 10.04.2019 > Innovative Werkzeug- und Prozessentwicklungen mit ...
Logo mav - maschinen anlagen verfahren

Innovative Werkzeug- und Prozessentwicklungen mit Tiefgang

mav - maschinen anlagen verfahren

In der spanenden Fertigung stellen Schwingungen im System, bestehend aus Spindel, Werkzeugaufnahme und Werkzeug, ein zentrales Problem dar und sind mit einer direkten Einflussnahme auf die Fertigungsqualität sowie die Werkzeug- und Maschinenstandzeit verbunden. Hierbei wird im Allgemeinen zwischen selbsterregten und fremderregten Schwingungen unterschieden [1]. Letztgenannte sind häufig dann zu verzeichnen, wenn der Werkstoff bei der Zerspanung eine ausgeprägte Scherspanbildung aufweist. Bedingt durch das periodische Aufstauen und Abgleiten der einzelnen Spansegmente in der Wirkzone, kann das Werkzeug je nach gegebenen Randbedingungen erheblich in Schwingung versetzt werden [2]. Eine Reduktion derartiger, spanbildungsinduzierter Schwingungen ist durch Verwendung dämpfender Werkzeugsysteme möglich [1, 2]. Beispielsweise ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Innovative Werkzeug- und Prozessentwicklungen mit Tiefgang erschienen in mav - maschinen anlagen verfahren am 10.04.2019, Länge 1252 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 3,42 €

Metainformationen

Beitrag: Innovative Werkzeug- und Prozessentwicklungen mit Tiefgang
Quelle: mav - maschinen anlagen verfahren Online-Archiv
Datum: 10.04.2019
Wörter: 1252
Preis: 3,42 €
Schlagwörter: Technik , Schumacher Precision Tools GmbH, Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen