Fachzeitschriften-Archiv > mav - maschinen anlagen verfahren > 10.04.2019 > Greifer schickt Daten bis in die Cloud...
Logo mav - maschinen anlagen verfahren

Greifer schickt Daten bis in die Cloud

mav - maschinen anlagen verfahren

Es liegt der Geruch von Metallspänen und Kühlschmierstoffen in der Luft: In der Zerspanung in Halle 10 des Augsburger Automatisierungs-Spezialisten Kuka werden Rohteile zerspant, entgratet und so für die Weiterverarbeitung in der Roboter-Produktion vorbereitet. Mit der vollautomatisierten, vernetzten Roboterzelle, in die zwei Heller-Bearbeitungszentren integriert sind, verbindet Kuka die analoge mit der digitalen Welt und erweckt das Internet der Dinge zum Leben. Vor dieser Zelle stehen wir nun: einer smarten Produktionszelle, vernetzt mit einer IIoT-Plattform, in die zwei Heller-Bearbeitungszentren integriert sind und ein Roboter für hohe Traglasten aus der KR-Fortec-Familie in der Mitte auf der Lineareinheit KL 1500-3 montiert ist. Der ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Greifer schickt Daten bis in die Cloud erschienen in mav - maschinen anlagen verfahren am 10.04.2019, Länge 718 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 3,42 €

Metainformationen

Beitrag: Greifer schickt Daten bis in die Cloud
Quelle: mav - maschinen anlagen verfahren Online-Archiv
Datum: 10.04.2019
Wörter: 718
Preis: 3,42 €
Schlagwörter: Informationstechnik , Automation , Zimmer Group GmbH, Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen