Fachzeitschriften-Archiv > mav - maschinen anlagen verfahren > 10.04.2019 > " Das Nachschliffmanagement kommt extrem gut an"...
Logo mav - maschinen anlagen verfahren

" Das Nachschliffmanagement kommt extrem gut an"

mav - maschinen anlagen verfahren

Wie viele Kunden hat die c-Com GmbH Stand heute? Fiorucci: Wir betreuen mit unseren Mitarbeitern einen Kundenstamm im zweistelligen Bereich. Dabei sind alle unsere verfügbaren Module im Einsatz. Unsere Kunden setzen vor allem dann auf c-Com wenn Werkzeuge serialisiert werden müssen, um damit wirtschaftlich und möglichst effizient zu fertigen. Das ist unter anderem beim Nachschliffmanagement oder eben beim Toolmanagement in vollem Umfang der Fall. Aus welchen Gründen haben sich die Kunden hauptsächlich für c-Com entschieden? Fiorucci: Was unsere Kunden vor allem überzeugt, ist der kollaborative Einsatz von c-Com. Das heißt alle Beteiligten haben in Echtzeit Zugriff auf die für sie ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

" Das Nachschliffmanagement kommt extrem gut an" erschienen in mav - maschinen anlagen verfahren am 10.04.2019, Länge 911 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 3,42 €

Metainformationen

Beitrag: " Das Nachschliffmanagement kommt extrem gut an"
Quelle: mav - maschinen anlagen verfahren Online-Archiv
Datum: 10.04.2019
Wörter: 911
Preis: 3,42 €
Schlagwörter: Produktion , Werbung und Marketing , Internet , Informationsmanagement
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen