Fachzeitschriften-Archiv > mav - maschinen anlagen verfahren > 22.03.2019 > Ende der Datenrätsel...
Logo mav - maschinen anlagen verfahren

Ende der Datenrätsel

mav - maschinen anlagen verfahren

Fokuslage, Leistungsdichte und das Strahlprofil der jeweiligen Strahlen sollten konstant sein und jederzeit den Prozessvorgaben entsprechen. Fakt ist aber, dass die verwendeten Laserkomponenten und Strahlführungen neben der allmählichen Alterung auch schnellen, thermischen Veränderungen unterliegen. Doch wie lassen sich solche Änderungen zuverlässig feststellen? SLM-Anlagen basieren auf modernster Lasertechnik und arbeiten in der Regel mit hohen Leistungsdichten. Traditionelle Lasermesstechnik lässt sich hier nur bedingt einsetzen, da die Geräte entweder nicht alle Parameter messen können, nicht in die Produktionskammer passen oder zu viel Zeit für die Einstellung des Messgeräts benötigt werden würde. Nimmt man beispielsweise schlitzbasierte Lasermessgeräte; sie liefern zwar Angaben zum Strahlprofil, k ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Ende der Datenrätsel erschienen in mav - maschinen anlagen verfahren am 22.03.2019, Länge 572 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 3,42 €

Metainformationen

Beitrag: Ende der Datenrätsel
Quelle: mav - maschinen anlagen verfahren Online-Archiv
Datum: 22.03.2019
Wörter: 572
Preis: 3,42 €
Schlagwörter: Informationstechnik , Mess- und Regeltechnik , Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen