Fachzeitschriften-Archiv > mav - maschinen anlagen verfahren > 22.03.2019 > Additive Fertigung optimiert LED-Leuchten...
Logo mav - maschinen anlagen verfahren

Additive Fertigung optimiert LED-Leuchten

mav - maschinen anlagen verfahren

Ob Schreibtischlampe, Werbedisplay oder Straßenlaterne: Light Emitting Diodes (LEDs), die Nachfolger der Glühbirne, sind längst fester Bestandteil des Lebens. Und weiter auf dem Vormarsch. Lag der Umsatz mit LED-Lampen in Europa 2011 bei einer Milliarde Euro, wird er Prognosen zufolge bis 2020 auf 14 Milliarden Euro ansteigen. Dieser Boom motiviert auch die Cree Inc. Das US-amerikanische Unternehmen aus North Carolina zählt zu den LED-Pionieren, brachte bereits 1989 eine blaue LED auf den Markt und erwirtschaftet heute einen Umsatz von über 1,6 Milliarden US-Dollar. Und Cree denkt nicht daran, locker zu lassen. Die F&E-Abteilung verfolgt das erklärte Ziel, die LED-Technik ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Additive Fertigung optimiert LED-Leuchten erschienen in mav - maschinen anlagen verfahren am 22.03.2019, Länge 1080 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 3,42 €

Metainformationen

Beitrag: Additive Fertigung optimiert LED-Leuchten
Quelle: mav - maschinen anlagen verfahren Online-Archiv
Datum: 22.03.2019
Wörter: 1080
Preis: 3,42 €
Schlagwörter: Industrie , Technik , Computertechnik-3-D-Druck , Voxeljet Technology GmbH
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen