Fachzeitschriften-Archiv > mav - maschinen anlagen verfahren > 12.03.2019 > Schleifprofis treten gegenTechnologierechner an...
Logo mav - maschinen anlagen verfahren

Schleifprofis treten gegenTechnologierechner an

mav - maschinen anlagen verfahren

Mehrere hundert Parameter einer Schleifmaschine bestimmen den Bearbeitungsprozess beim Rundschleifen. Ein komplexes Verfahren, welches nur absoluten Spezialisten vorenthalten ist. Oder doch nicht? Der Technologierechner Studer-Technology bricht mit dieser Meinung sowie auch Rekorde, wenn es ums Schleifen geht. Einfach erklärt, ermittelt die Software selbstständig alle notwendigen Daten zum Rundschleifen. Mit nur wenigen Eingaben berechnet das Programm das Fertigungsziel und schleift auf Anhieb und mit maximalem Vorschub optimal. " Mir war 13 Jahre lang klar, dass ich als Dreher nie schleifen werde, zu anspruchsvoll der Prozess. Ich wurde eines Besseren belehrt. Dank Studer-Technology schleifen wir heute komplexe Teile. Und Sie müssen wissen, w ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Schleifprofis treten gegenTechnologierechner an erschienen in mav - maschinen anlagen verfahren am 12.03.2019, Länge 947 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 3,42 €

Metainformationen

Beitrag: Schleifprofis treten gegenTechnologierechner an
Quelle: mav - maschinen anlagen verfahren Online-Archiv
Datum: 12.03.2019
Wörter: 947
Preis: 3,42 €
Schlagwörter: Produktion , Software , Fritz Studer AG, Thun, Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen