Fachzeitschriften-Archiv > mav - maschinen anlagen verfahren > 12.03.2019 > Gewinde mit hoher Störkontur fräsen...
Logo mav - maschinen anlagen verfahren

Gewinde mit hoher Störkontur fräsen

mav - maschinen anlagen verfahren

Das Werksgelände des traditionsreichen Schmiede- und Metallbearbeitungsunternehmens Brück GmbH befindet sich am Rande eines ländlichen Stadtteils von Saarbrücken. Auf dem Gelände stapeln sich riesige Röhren, Ringe, Behälter und andere Stahlbauteile. Bei Brück ist allerdings Präzisionsarbeit gefragt, wenn die mächtigen Schmiedeteile auf ihren Einsatz vorbereitet werden. Oft sind die Herausforderungen dabei so anspruchsvoll, dass es mit Standardwerkzeugen und -prozessen nicht getan ist. Mit den Zerspanungsexperten des Werkzeugherstellers Walter hat Brück einen zuverlässigen Partner, der gerade in schwierigen Fällen sein Knowhow und seine technologischen Ressourcen ausspielt. Wie bei einem Bauteil, das mit 90 Innengewinden bis in eine Tiefe von 155 mm versehen ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Gewinde mit hoher Störkontur fräsen erschienen in mav - maschinen anlagen verfahren am 12.03.2019, Länge 781 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 3,42 €

Metainformationen

Beitrag: Gewinde mit hoher Störkontur fräsen
Quelle: mav - maschinen anlagen verfahren Online-Archiv
Datum: 12.03.2019
Wörter: 781
Preis: 3,42 €
Schlagwörter: Technik , Energie und Rohstoff , Brück GmbH & Co. Immobilien KG, Brück GmbH
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen