Fachzeitschriften-Archiv > mav - maschinen anlagen verfahren > 12.03.2019 > Daten sind der Schlüssel für maschinelles Lernen...
Logo mav - maschinen anlagen verfahren

Daten sind der Schlüssel für maschinelles Lernen

mav - maschinen anlagen verfahren

Wo die größten Potenziale für den Einsatz von maschinellem Lernen in der Produktion liegen? Huber verweist zunächst auf das Thema Predictive Maintenance. " Durch das frühzeitige Erkennen von Verschleiß oder Defekten in Bauteilen kommt es gar nicht erst zum Qualitätsverlust oder gar Ausfall." Darüber hinaus würden mit Smart Services auch ganz neue datenbasierte Dienstleistungen möglich: " Unternehmen können beispielsweise Maschinen hinsichtlich ihrer Performance vergleichen und diese bei Bedarf optimieren." Und der Aftersales-Bereich profitiere, weil er Maschinenkomponenten anbieten kann, wenn bei einer Produktionsmaschine ein verändertes Nutzungsprofil zu beobachten ist. Doch damit nicht genug: " Auch die Produktionsplanung und -optimierung profitieren ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Daten sind der Schlüssel für maschinelles Lernen erschienen in mav - maschinen anlagen verfahren am 12.03.2019, Länge 609 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 3,42 €

Metainformationen

Beitrag: Daten sind der Schlüssel für maschinelles Lernen
Quelle: mav - maschinen anlagen verfahren Online-Archiv
Datum: 12.03.2019
Wörter: 609
Preis: 3,42 €
Schlagwörter: Produktion , Naturwissenschaft und Technik , Bildung , Wirtschaft und Konjunktur
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen