Trochoid aggressiv und turboschnell zerspanen

MaschinenMarkt

Niklas Lehming ist Geschäftsführer von SGS Tool in 40764 Langenfeld, Tel. (0 21 73) 91 00-91, info@sgs-tool.de Das Erfolgsrezept des trochoidalen Verfahrens basiert im Gegensatz zum herkömmlichen Fräsen im Wesentlichen auf dem Einsatz eines Werkzeugs mit kleinerem Durchmesser. Dieses stellt mit geringerem Eingriffswinkel bei sehr hoher Drehzahl und Vorschub trochoid eine Nut her, deren Breite größer ist als der Schneiddurchmesser des entsprechenden Tools. Möglich ist dies unter anderem dank leistungsfähiger CAM-Software und dynamischer, schnellerer Maschinenrechenleistung. Hersteller von Luft- und Raumfahrt-Strukturteilen, Titankomponenten, medizinischen Transplantaten und Gelenken wie auch Bauteilen, die in der Automobil-, Motoren-, Energie- und Kraftwerkstechnik benötigt werden, stellen daher ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrie , Technik , SGS TOOL GmbH, Maschinenbau
Beitrag: Trochoid aggressiv und turboschnell zerspanen
Quelle: MaschinenMarkt Online-Archiv
Datum: 29.06.2015
Wörter: 452
Preis: 5,99 €
Alle Rechte vorbehalten. © Vogel Business Media GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING