Délifrance bietet das besondere Brot Übernahme von Heinz Bakery eröffnet französischem Backkonzern neue Möglichkeiten

Lebensmittel Zeitung vom 19.01.2018, S. 20 / Frischware

Für Achim Zimmermanns, Geschäftsführer Délifrance Deutschland, gewinnt der Backkonzern unter der neuen Konstellation nicht nur hierzulande deutlich an Kompetenz. "Bisher haben wir rund ein Drittel unseres Brotabsatzes für den hiesigen Markt von der Firma Heinz bezogen. Jetzt kann die Ware auch für unsere anderen Märkte genutzt werden." Heinz, so Zimmermanns, ist seit September letzten Jahres die 19. Produktionsstätte, die Délifrance weltweit betreibt. Das Besondere: Während die Franzosen als Spezialisten für die Produktion von TK-Baguette weltweit gelten, stellt Heinz traditionell eher rustikale Brote und Brötchen her. "Das ist Know-how, das wir jetzt exklusiv für Délifrance nutzen können", freut sich ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Délifrance bietet das besondere Brot Übernahme von Heinz Bakery eröffnet französischem Backkonzern neue Möglichkeiten
Quelle: Lebensmittel Zeitung Online-Archiv
Ressort: Frischware
Datum: 19.01.2018
Wörter: 427
Preis: 5.71 €
Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING