Marlboro-Heets erobern Supermärkte Philip Morris bringt Tabak für Iqos-Geräte in den Lebensmittelhandel - Stammgeschäft rückläufig

Lebensmittel Zeitung vom 22.09.2017, S. 14 / Industrie

Die Milliarden teure Offensive, mit der die großen Tabakkonzerne ihre Zigarettenalternativen als Zukunftsmarkt etablieren wollen, erreichen den Lebensmittelhandel. Bis Ende des Jahres will Philip Morris die Distribution seines Tabakerhitzers Iqos auch mithilfe von Supermärkten und Discountern auf ganz Deutschland ausdehnen. Zuvor hatte schon BAT angekündigt, seine E-Zigarette Vype künftig im Lebensmittelhandel anzubieten. Um, ähnlich wie bei klassischen Zigaretten, auch für die neuen Produkte eine breite Verfügbarkeit herzustellen, setzt die Philip Morris GmbH in Gräfelfing auf den Lebensmittelhandel. Während die elektrischen Geräte selbst wegen des hohen Beratungsaufwands nur in den Iqos-Läden, einem eigenen Internetshop und und bei rund 1000 Tabakfachhändlern ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrie, Rauchen, Agrarwirtschaft und Ernährung, Produktpolitik
Beitrag: Marlboro-Heets erobern Supermärkte Philip Morris bringt Tabak für Iqos-Geräte in den Lebensmittelhandel - Stammgeschäft rückläufig
Quelle: Lebensmittel Zeitung Online-Archiv
Ressort: Industrie
Datum: 22.09.2017
Wörter: 509
Preis: 5.71 €
Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING