Fachzeitschriften-Archiv > Lebensmittel Zeitung > 26.05.2017 > BAT besteht im Verdrängungswettbewerb Deutsche Toc...
Logo Lebensmittel Zeitung

BAT besteht im Verdrängungswettbewerb Deutsche Tochter des Tabakkonzerns gewinnt Marktanteile - Aufbruchstimmung dank E-Zigarette - Kapazitätsabbau kostet 950 Stellen

Lebensmittel Zeitung vom 26.05.2017, S. 16 / Industrie

Bei der British American Tobacco (Germany) GmbH in Hamburg herrscht trotz immer neuer politischer Hindernisse für den Tabakverkauf derzeit Optimismus. Auf dem Zigarettenmarkt herrsche ein extrem intensiver Verdrängungswettbewerb, sagt Ralf Wittenberg, denn 90 Prozent der Raucher wechselten ihre Marke nicht. Bei Zigarettenanbietern würden schon bei Marktanteilsgewinnen von 0,1 Prozent die Champagnerkorken knallen, so der Sprecher der Geschäftsführung in Hamburg, doch BAT habe im ersten Quartal um 0,35 Prozent auf 19,7 Prozent Marktanteil zugelegt. Bei 80 Mrd. Zigaretten Marktvolumen bedeutet das 14 Mio. zusätzlich verkaufte 20er-Packungen. Mit Pall Mall und Lucky Strike haben beide Kernmarken dazu beigetragen. P ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

BAT besteht im Verdrängungswettbewerb Deutsche Tochter des Tabakkonzerns gewinnt Marktanteile - Aufbruchstimmung dank E-Zigarette - Kapazitätsabbau kostet 950 Stellen erschienen in Lebensmittel Zeitung am 26.05.2017, Länge 395 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 5,14 €

Metainformationen

Beitrag: BAT besteht im Verdrängungswettbewerb Deutsche Tochter des Tabakkonzerns gewinnt Marktanteile - Aufbruchstimmung dank E-Zigarette - Kapazitätsabbau kostet 950 Stellen
Quelle: Lebensmittel Zeitung Online-Archiv
Ressort: Industrie
Datum: 26.05.2017
Wörter: 395
Preis: 5,14 €
Schlagwörter: Rauchen , Agrarwirtschaft und Ernährung , Markenpolitik , British American Tobacco plc., London
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe