Fachzeitschriften-Archiv > Lebensmittel Zeitung > 09.09.2016 > Wertschöpfung als Ziel Garofalo soll als Marke im ...
Logo Lebensmittel Zeitung

Wertschöpfung als Ziel Garofalo soll als Marke im Premiumsegment aufgebaut werden

Lebensmittel Zeitung vom 09.09.2016, S. 61 / Länderreport Italien

Die Pastificio Lucio Garofalo S.p.A. will den deutschen Einzelhandel erschließen. Dabei solle eine klare Premiumstrategie gefahren werden, erklärt Jochen Wendt von der Euryza GmbH in Hamburg. Durch die mehrheitliche Übernahme von Garofalo durch die spanische Ebro Foods, zu der auch Euryza gehört, befindet sich die Marke seit rund zwei Jahren in der Vertriebsverantwortung des Büros in Hamburg. Dort ist Wendt, der zuvor als Vertriebschef bei Lavazza arbeitete, seit Mai 2016 als Geschäftsführer für die DACH-Region verantwortlich. Wie Wendt erläutert, solle nach dem Start und Test der Sortimente Ende 2015 die aktive Vermarktung in diesem Herbst erfolgen. Dabei ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Wertschöpfung als Ziel Garofalo soll als Marke im Premiumsegment aufgebaut werden erschienen in Lebensmittel Zeitung am 09.09.2016, Länge 420 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 5,14 €

Metainformationen

Beitrag: Wertschöpfung als Ziel Garofalo soll als Marke im Premiumsegment aufgebaut werden
Quelle: Lebensmittel Zeitung Online-Archiv
Ressort: Länderreport Italien
Datum: 09.09.2016
Wörter: 420
Preis: 5,14 €
Schlagwörter: Lebensmittel , Markenpolitik , Ebro Foods SA, Madrid, Ebro Foods GmbH
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe