Fachzeitschriften-Archiv > Immobilien & Finanzierung - Der langfristige Kredit > 01.06.2021 > "DER LIMITIERENDE FAKTOR IST UND BLEIBT LEIDER DAS...
Logo Immobilien & Finanzierung - Der langfristige Kredit

"DER LIMITIERENDE FAKTOR IST UND BLEIBT LEIDER DAS KNAPPE ANGEBOT"

Immobilien & Finanzierung - Der langfristige Kredit vom 01.06.2021, S. 262 / INTERVIEW

INTERNATIONALES IMMOBILIENGESCHÄFT Herr Dr. Wiltschnigg, Herr Kohla, Galcap ist vor gut fünf Jahren an den Start gegangen. Wie fällt Ihr Zwischenfazit aus? Manfred Wiltschnigg: Wir haben das Unternehmen Ende 2015 mit dem Ziel gegründet, Chancen auf den Immobilienmärkten in Mittel- und Osteuropa zu nutzen. In einem ersten Schritt galt es dann natürlich zunächst, institutionelle Investoren dafür zu begeistern und anschließend nach und nach ein Portfolio aufzubauen. Wir haben also klein begonnen, sind rein organisch gewachsen und verwalten heute ein Immobilienvermögen in Höhe von rund 400 Millionen Euro. Mit Blick auf unsere derzeit hohen Aktivitäten bin ich optimistisch, dass wir bis Jahresende die ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

"DER LIMITIERENDE FAKTOR IST UND BLEIBT LEIDER DAS KNAPPE ANGEBOT" erschienen in Immobilien & Finanzierung - Der langfristige Kredit am 01.06.2021, Länge 2198 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,71 €

Metainformationen

Beitrag: "DER LIMITIERENDE FAKTOR IST UND BLEIBT LEIDER DAS KNAPPE ANGEBOT"
Quelle: Immobilien & Finanzierung - Der langfristige Kredit Online-Archiv
Ressort: INTERVIEW
Datum: 01.06.2021
Wörter: 2198
Preis: 4,71 €
Schlagwörter: Medizin , Zivilschutz , Immobilienmarkt , Interview
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Verlag Helmut Richardi GmbH