Dekabank: Wachstum ohne Ende

Immobilien & Finanzierung - Der langfristige Kredit vom 01.02.2018, S. 52 / Im Blickfeld

Die Deka Immobilien wächst und wächst: 2017 hat das gesamte Fondsvermögen um 2,2 Milliarden Euro zugelegt und stieg damit zum 9. Mal in Folge um mehr als eine Milliarde Euro. Derart stabile Verhältnisse sorgen bei den Verantwortlichen um Dekabank-Vorstand Matthias Danne natürlich für eine "gewisse Zufriedenheit", erst recht vor dem Hintergrund der recht konservativen Investmentpolitik, die auf jeden Fall auch 2018 beibehalten werden soll. Anders als bei manchem Wettbewerber, der mit Blick auf ein wenig mehr Rendite bereit ist, höhere Risiken einzugehen, steht bei der Deka also die Sicherheit im Vordergrund. Das ist nicht unbedingt zum Nachteil der Anleger: M ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Investmentfonds, Immobilienmarkt, Deka Immobilien GmbH, Deka Immobilien Investment GmbH
Beitrag: Dekabank: Wachstum ohne Ende
Quelle: Immobilien & Finanzierung - Der langfristige Kredit Online-Archiv
Ressort: Im Blickfeld
Datum: 01.02.2018
Wörter: 581
Preis: 4,62 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlag Helmut Richardi GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING