"Anleger zeigen sich weniger reserviert - die Türen öffnen sich weiter"

Immobilien & Finanzierung - Der langfristige Kredit vom 15.07.2017, S. 472 / Interview

Im Gespräch
I&F Herr Körfgen, was grenzt REITs von offenen und geschlossenen Fonds sowie weiteren Anlageformen ab? Der REIT, also der Real Estate Investment Trust, ist eine Aktiengesellschaft, die an der Börse notiert ist und einzig und allein selbst in Immobilien investiert. Im Vergleich zu einem offenen Immobilienfonds kann ein REIT als täglich liquide Form einer Immobilie gesehen werden. Das heißt, investiere ich als Investor in einen REIT, so habe ich direktes Exposure in die Immobilie. I&F Ist der REIT dann als Aktie oder als Immobilie zu sehen? Der REIT ist die liquide Form der Immobilie. Spreche ich insbesondere mit deutschen Investoren, s ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Immobilienfonds, Aktie, Reit Real Estate Investment Trust, Anlagetipp-Immobilie
Beitrag: "Anleger zeigen sich weniger reserviert - die Türen öffnen sich weiter"
Quelle: Immobilien & Finanzierung - Der langfristige Kredit Online-Archiv
Ressort: Interview
Datum: 15.07.2017
Wörter: 2323
Preis: 4,71 €
Alle Rechte vorbehalten. © Verlag Helmut Richardi GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING