Fachzeitschriften-Archiv > Konstruktionspraxis > 01.10.2021 > Feines Näschen für saubere Raumluft...
Logo Konstruktionspraxis

Feines Näschen für saubere Raumluft

Konstruktionspraxis

Seit Monaten bestimmt die Corona-Krise alle Bereiche des Lebens. Auch am Erfinder des Wohnmobils Hymer aus Bad Waldsee ging die Pandemie nicht spurlos vorbei: Auf der einen Seite durfte sich der Spezialist für Reisemobile über volle Auftragsbücher und die positiven Folgen des Trends zum Caravaning freuen. Wir können derzeit gar nicht so viel produzieren, wie der Markt fordert , sagt Markus Bächle, Teamleiter Instandhaltung Elektrowerkstatt bei Hymer. Auf der anderen Seite kämpfte das Unternehmen wie viele andere auch mit Lieferengpässen, Corona-Fällen in der Belegschaft und strengen Auflagen des Ordnungs- und Gesundheitsamtes. Uns liegt natürlich sehr viel daran, die Gesundheit aller ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Feines Näschen für saubere Raumluft erschienen in Konstruktionspraxis am 01.10.2021, Länge 709 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 5,99 €

Metainformationen

Beitrag: Feines Näschen für saubere Raumluft
Quelle: Konstruktionspraxis Online-Archiv
Datum: 01.10.2021
Wörter: 709
Preis: 5,99 €
Schlagwörter: Umweltpolitik , Emissionshandel , Medizin , Umweltmanagement
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Vogel Business Media GmbH & Co. KG