Lineartechnik für sichere Lasermarkiersysteme

Konstruktionspraxis

Nachverfolgbarkeit und Kennzeichnungspflicht von Produkten sind Anforderungen, die in immer mehr Branchen der Industrie gelten. Das bedeutet: Leistungsfähige Kennzeichnungssysteme sind gefragt. Die Östling Marking Systems GmbH in Solingen entwickelt und fertigt solche Systeme seit 50 Jahren, unter anderem kompakte All-In-One -Lasermarkiersysteme, die hohe Anforderungen an Funktionalität und Sicherheit erfüllen. Dabei kommen Lineargleitlager aus dem Igus-Konstruktionsbaukasten zum Einsatz zum Beispiel in der AIO-Box, dem neuen Einsteiger-Lasermarkiersystem. Erstmals elektrolytische Prozesse Bei Östling gilt das Prinzip der Kundennähe auch im geographischen Sinn. Das Unternehmen wurde 1968 von Rolf Östling in der Nähe von Stockholm gegründet. Seine Markiersysteme nutzten erstmals elektrolytische Prozesse für das dauerhafte ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrie, Betriebswirtschaft, Optoelektronik und Lasertechnik, igus GmbH
Beitrag: Lineartechnik für sichere Lasermarkiersysteme
Quelle: Konstruktionspraxis Online-Archiv
Datum: 16.08.2019
Wörter: 951
Preis: 5,88 €
Alle Rechte vorbehalten. © Vogel Business Media GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING