Schritt für Schritt zur optimalen Form

Konstruktionspraxis

Strömungs- und aerodynamische Formoptimierungen gehören zum Tagesgeschäft: Simulationsingenieure aus der Luftfahrt-, Automobil- oder Turbomaschinenbranche suchen optimale Konstruktionen mit verbesserter Leistung und hoher Robustheit. Dank der mittlerweile erschwinglichen Hardware-Ressourcen können sie ihren Prozess jetzt mit wenigen Klicks skalieren, um zahlreiche Konstruktionsvarianten zu untersuchen. Dieser Artikel gibt eine Anleitung zur Formoptimierung mit Simulation. 1. Parametrische Modelle In vielen Organisationen sind die vorhandenen CAD-Modelle ihrer Produkte typischerweise vollparametrisch aufgesetzt. Wenn es jedoch um variable Geometrie geht, die direkt bereit ist für eine Optimierungsschleife, tun sich viele der traditionellen CAD-Systeme im Markt schwer. Die wiederholte und automatisierte Erzeugung der Geometrie wird dabei oft unerwartet unterbrochen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Schritt für Schritt zur optimalen Form
Quelle: Konstruktionspraxis Online-Archiv
Datum: 14.06.2019
Wörter: 1124
Preis: 5,88 €
Alle Rechte vorbehalten. © Vogel Business Media GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING