Kupplung kombiniert Medien clever

Konstruktionspraxis

Rund 30 Jahre Konstruktions- und Entwicklungs-Know-how von Lackieranlagen für den Laborbetrieb stecken in den Laborlackieranlagen des Solinger Unternehmens Oerter Applikationstechnik. Die Highlights der Oerter-Produktpalette sind die Applikationsautomaten der Baureihe APL. Vier Modelle decken alle Anforderungen der konventionellen pneumatischen Lackierung ab und gewährleisten höchste technische Standards. Das High-End-Modell APL 6 ist speziell für den Betrieb von elektrostatischen Hochrotationszerstäubern konzipiert und simuliert moderne Lackierprozesse in der Automobilproduktion. Neben der APL-Baureihe entwickelt Oerter auch vielseitige modulare Roboter-Lackieranlagen vom Typ Modrob und individuelle Sonderkonstruktionen im Bereich der Prüftechnik und Farbversorgung. Die wenigsten Serienmodelle werden von der Stange ausgeliefert. So gut wie jeder Automat ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Kupplung kombiniert Medien clever
Quelle: Konstruktionspraxis Online-Archiv
Datum: 14.06.2019
Wörter: 957
Preis: 5,88 €
Alle Rechte vorbehalten. © Vogel Business Media GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING