Besonders robust dank Hall-Effekt

Konstruktionspraxis

Worin unterscheidet sich der neue Seilzugsensor von anderen am Markt erhältlichen Lösungen? Die bisher amMarkt verfügbaren Lösungen verwenden als Sensorelement Multiturn-Potenziometer, das bedeutet, die Drehbewegung der Seilspule wird beim Ausziehen des Seils in eine Drehbewegung am Potenziometer übertragen. Das aus dieser Bewegung resultierende Spannungsteilersignal kann vom Kunden direkt oder über einen integrierten Verstärker und nachgeschaltete A/D-Wandler als analoges oder digitales Signal ausgelesen werden. Beim unserem neuen Seilzugsensor GSH hingegen werden als primäres Sensorelement anstelle von Multiturn-Potenziometern dreiachsige Hall-Effekt-Sensoren der neuesten Generation eingesetzt. Das heiß, die Sensorelemente messen über drei Achsen die Veränderung des Feldes eines speziellen Permanentmagneten als Winkel. Dieser ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Sensortechnik
Beitrag: Besonders robust dank Hall-Effekt
Quelle: Konstruktionspraxis Online-Archiv
Datum: 27.03.2019
Wörter: 710
Preis: 5,88 €
Alle Rechte vorbehalten. © Vogel Business Media GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING