Fachzeitschriften-Archiv > Immobilienwirtschaft > 01.10.2021 > Der Schlüssel für Net-Zero...
Logo Immobilienwirtschaft

Der Schlüssel für Net-Zero

Immobilienwirtschaft vom 01.10.2021, S. 10 / POLITIK & WIRTSCHAFT

WEGE ZUR CO-FREIHEIT IN DER IMMOBILIENWIRTSCHAFT Der Bau von Gebäuden trägt in nicht unwesentlichem Maße zum Klimawandel bei. Allein die weltweite Zementherstellung sorgt für acht Prozent aller Treibhausgasemissionen (zum Vergleich: Haushalte tragen mit drei Prozent dazu bei, das viel gescholtene Klimaschutz-Sorgenkind Verkehr kommt auf 18 Prozent). Dabei drängt die Zeit. Bis zum Jahr 2045 soll der Gebäudebestand klimaneutral sein, so die Vorgaben des neuen Klimaschutzgesetzes von 2021. Klimaneutralität erfordert eine andere Strategie als die reine Verminderung von Primärenergie. Das europäische Klimaschutzgesetz vom 29. Juli 2021 fordert für das Jahr 2050 Netto-Null. Dann müssen auch geringe Restemissionen so eingebunden werden, dass sie nicht in die Atmosphäre ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Der Schlüssel für Net-Zero erschienen in Immobilienwirtschaft am 01.10.2021, Länge 2374 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,71 €

Metainformationen

Beitrag: Der Schlüssel für Net-Zero
Quelle: Immobilienwirtschaft Online-Archiv
Ressort: POLITIK & WIRTSCHAFT
Datum: 01.10.2021
Wörter: 2374
Preis: 4,71 €
Schlagwörter: Emissionshandel , Energie und Rohstoff , Ökologie und Bau , Umweltmanagement
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Rudolf Haufe Verlag