Neuer Anlauf für eine alte Idee

Immobilienwirtschaft vom 04.05.2020, S. 12 / POLITIK, WIRTSCHAFT & PERSONAL

Die Linken haben ähnliche Vorschläge wie die Grünen - sie beziehen sich dabei auch auf ein Modell, das die Stadt Wien verfolgt. Foto: Sebastian Donath Neu ist die Idee wahrlich nicht, an Brisanz indes hat sie nichts eingebüßt: Unternehmen, die nicht gewinnorientiert arbeiten, bauen Wohnungen für bedürftige Haushalte - diesen Ansatz gibt es seit der Mitte des 19. Jahrhunderts. Im 20. Jahrhundert gossen ihn Politiker mit der "Wohnungsgemeinnützigkeit" in eine eigene Rechtsform. Die Grünen im Bundestag wollen dem Gedanken nun per Gesetz zu einer Renaissance verhelfen. Der Entwurf solle dazu beitragen, dass Menschen unabhängig von Geldbeutel und Herkunft gleich ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wohnungsbaupolitik, Innenpolitik und Staat, Immobilienmarkt, Hochbau & Tiefbau
Beitrag: Neuer Anlauf für eine alte Idee
Quelle: Immobilienwirtschaft Online-Archiv
Ressort: POLITIK, WIRTSCHAFT & PERSONAL
Datum: 04.05.2020
Wörter: 698
Preis: 4,62 €
Alle Rechte vorbehalten. © Rudolf Haufe Verlag

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING