Fachzeitschriften-Archiv > Immobilien Zeitung > 06.08.2015 > 2.400 Betten für Travemünde...
Logo Immobilien Zeitung

2.400 Betten für Travemünde

Immobilien Zeitung vom 06.08.2015, S. 18 / NORDDEUTSCHLAND

Unsere Kooperation wird die Wettbewerbssituation Travemündes auf dem Tourismusmarkt stärken", erklärt Arno Bertold Pöker, Vorstand der Deutsche Immobilien (DI), Rostock, mit einem Hinweis auf das 2010 veröffentlichte touristische Entwicklungskonzept für Travemünde, dessen Ziel die Verbesserung der überregionalen Wahrnehmung des lübschen Seebads ist. DI-Vorstand Pöker hatte am Donnerstag vergangener Woche mit Sven Hollensen, Vorstand der deutsch-dänischen Planet-Gruppe mit Sitz in Kiel eine Kooperationsvereinbarung zum Bau eines Apartmenthauses in direktem Anschluss an das von DI geplante a-ja-Resort unterschrieben. Hollensen beteiligt sich mit 25% an den etwa 25 Mio. Euro, die in die Entwicklung des Apartmenthauses, das 100 Ferienwohnungen mit 400 Betten ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

2.400 Betten für Travemünde erschienen in Immobilien Zeitung am 06.08.2015, Länge 569 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 5,14 €

Metainformationen

Firmen: Deutsche Immobilien AG
Beitrag: 2.400 Betten für Travemünde
Quelle: Immobilien Zeitung Online-Archiv
Ressort: NORDDEUTSCHLAND
Datum: 06.08.2015
Wörter: 569
Preis: 5,14 €
Schlagwörter: Immobilienmarkt , Deutsche Immobilien GmbH, Otto Wulff Bauunternehmung GmbH & Co. KG, wph Wohnbau und Projektentwicklung Hamburg GmbH
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Immobilien Zeitung Verlagsgesellschaft mbH