Effizienter Einsatz seltener Erden

Industrieanzeiger

Als Ergebnis des Leitprojekts " Kritikalität Seltener Erden" haben Fraunhofer-Forscher Lösungen entwickelt, wie sich etwa der Bedarf der Rohstoffe auf ein Fünftel reduzieren lässt. Im 2013 gestarteten Leitprojekt " Kritikalität Seltener Erden" haben acht Fraunhofer-Institute Lösungen für einen effizienteren Einsatz seltener Erden entwickelt. Auslöser war ein Exportstopp für die Rohstoffe vonseiten Chinas. Ziel des Projekts war, Ersatzmaterialien vor allem für die Elemente Dysprosium und Neodym zu finden, die etwa für Magnete in Elektromotoren benötigt werden. Recycling von seltenen Erden bereits beim Design von E-Motoren bedenken Durch eine Analyse der Rohstoffmärkte für seltene Erden haben die Forscher Konzepte entwickelt, wie bereits beim ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Forschungsgebiet, Technik, Energieforschung, Metall und Erz
Beitrag: Effizienter Einsatz seltener Erden
Quelle: Industrieanzeiger Online-Archiv
Datum: 24.09.2018
Wörter: 645
Preis: 3,36 €
Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING