Bewegliche Teile aus Kunststoff machen Roboter erschwinglich Es geht auch ohne Schmiermittel

Industrieanzeiger

Igus entwickelt Roboter mit bewegliche Teilen aus wartungsfreien Kunststoffen. Die Lösungen sind kostengünstig und ermöglichen dem Mittelstand den Einstieg in die Automatisierung. Gurken ernten ist ein harter Job. Die Erntehelfer liegen oft über Stunden bäuchlings auf der Tragfläche hinter einem Fahrzeug. Immer weniger Menschen wollen diese Arbeit machen und dem Gurkenbauer drohen dadurch Ernteeinbußen. Eine automatische Gurkenernte wäre die Lösung, doch gerade für kleine Betriebe sind professionelle Erntemaschinen einfach zu teuer. Was also tun? Derzeit testet und entwickelt das Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik (IPK) genau für diesen Einsatz einen Leichtbau-Ernteroboter, der wesentlich minimalistischer und dadurch kostengünstiger ist als eine ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Produktion, Industrie, Technik, Mittelstand
Beitrag: Bewegliche Teile aus Kunststoff machen Roboter erschwinglich Es geht auch ohne Schmiermittel
Quelle: Industrieanzeiger Online-Archiv
Datum: 24.09.2018
Wörter: 886
Preis: 3,36 €
Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING