Karosse auf neuen Pfaden

Industrieanzeiger

Intralogistik | Mit einem fahrerlosen Transportsystem speziell für den Automobilbau hat sich die Bär Automation GmbH unter die Top Ten einreihen können. Mit der Lösung können PKW-Karossen in der Montage eigene Wege einschlagen. Das fahrerlose Transportsystem (FTS) der Maschinenbauer aus Gemmingen soll einen flexiblen und bedarfsgerechten Materialfluss für Karossen in der Automobilmontage ermöglichen. Anstelle eines Montagebands transportieren frei navigierende FTS die Karossen zu den Montagestationen, sodass jede Modellvariante ihren eigenen Pfad durchlaufen kann. Takt und Linie sind nach eigenen Angaben aufgelöst. So wollen die Schwaben eine wandlungsfähige Produktion ermöglichen, weil bestehende Pfade auch nach Inbetriebnahme der Anlage geändert oder neue ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kraftfahrzeug, Automation, Betriebswirtschaft, BÄR Automation GmbH
Beitrag: Karosse auf neuen Pfaden
Quelle: Industrieanzeiger Online-Archiv
Datum: 19.06.2017
Wörter: 228
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING