Fachzeitschriften-Archiv > Industrieanzeiger > 14.09.2015 > Kleinere Anbieter basteln Lösungen auf Basis von G...
Logo Industrieanzeiger

Kleinere Anbieter basteln Lösungen auf Basis von Generalisten-Software CRM für den speziellen Bedarf

Industrieanzeiger

Standard-Software | Um die CRM-Systeme der IT-Riesen SAP und Microsoft haben sich Ökosysteme aus vielen Anbietern gebildet. Diese stellen Lösungen für bestimmte Szenarien oder Branchen bereit. Software für das Kundenbeziehungsmanagement ist auch bei den IT-Generalisten ein wichtiges Thema. Die Software-Schwergewichte SAP (E51) und Microsoft (E41) haben entsprechende Lösungen in ihrem Portfolio. Und aufgrund ihrer Marktmacht sind diese auch in vielen Unternehmen im Einsatz. Die Walldorfer Softwerker haben ihre Lösung 360 Customer auf Basis der hauseigenen In-Memory-Datenbank Hana aufgebaut. Dank dieser lassen sich Kundendatenbanken extrem schnell durchsuchen. Mit 360 Customer bündelt SAP In-Memory-, Cloud-, Mobil- und Collaboration-Technik. Zur Lösung zählen unter ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Kleinere Anbieter basteln Lösungen auf Basis von Generalisten-Software CRM für den speziellen Bedarf erschienen in Industrieanzeiger am 14.09.2015, Länge 902 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 3,42 €

Metainformationen

Beitrag: Kleinere Anbieter basteln Lösungen auf Basis von Generalisten-Software CRM für den speziellen Bedarf
Quelle: Industrieanzeiger Online-Archiv
Datum: 14.09.2015
Wörter: 902
Preis: 3,42 €
Schlagwörter: Informationsmanagement , Customer Relationship-Management CRM , Software , Microsoft Corp., Redmond, WA
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Konradin Verlag Robert Kohlhammer, Leinfelden-Echterdingen