Österreich im digitalen Aufschwung

HORIZONT Österreich

Die Digitalisierung voranzutreiben ist seit Jahren Anliegen von Politik und Wirtschaft, nicht nur in Österreich -das laut einer Erhebung der EU-Kommission 2019 im EU-weiten Vergleich im DESI-Index (Digital Economy and Society Index) mit einem Wert von 53,9 den 16. Platz beim "Digitalisierungsgrad" belegt und damit nur knapp über dem EU-Durchschnitt (52,5) liegt. Wie sehr viele Länder dennoch in Sachen Digitalisierung, insbesondere in alltäglichen Lebensbereichen, hinterherhinken, hat die Corona-Krise wohl sehr gut vorgeführt. Angefangen mit Home-Office und Home-Schooling hat sich ein guter Teil des Alltags quasi über Nacht ins Internet verlagert. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten scheint der plötzliche Digitalisierungsboom weitestgehend gut über die Bühne gegangen zu sein. Laut einer ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Gesellschaft und soziales Leben, Digitalisierte Arbeitswelt, Konjunktur, Krankheit
Beitrag: Österreich im digitalen Aufschwung
Quelle: HORIZONT Österreich Online-Archiv
Datum: 22.05.2020
Wörter: 695
Preis: 4,62 €
Alle Rechte vorbehalten. © Manstein Zeitschriftenverlagsges.m.b.H.

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING