Gallisches Männerdorf Sportjournalismus

HORIZONT Österreich vom 28.02.2020, S. 6 / Menschen

Gleichstand ist fast erreicht. Der Anteil an Frauen im Journalismus hat weiter zugenommen -stetig und deutlich", jubelt der unlängst veröffentlichte österreichische "Journalismus-Report". Demnach kommt es zu einer Annäherung des Geschlechterverhältnisses in allen Mediensektoren: Waren Journalisten 2006 nur zu 42 Prozent weiblich, so ist der Anteil inzwischen auf 47 Prozent gestiegen. Die heimischen Sportressorts haben sich gegen diese Entwicklung jedoch erstaunlich resistent erwiesen: Seit mehr als einem Jahrzehnt ist der Frauenanteil in den Sportredaktionen nämlich nicht gestiegen. Sinken kann der Anteil kaum noch: Nur eine von zehn Beschäftigten in Sportressorts ist eine Frau (siehe Grafik). Das mache auch etwas mit der Berichterstattung, meint Nicole Selmer. Die stellvertretende Chefredakteurin des Fußballmagazins ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Frau und Beruf, Journalismus, Frau, Sport
Beitrag: Gallisches Männerdorf Sportjournalismus
Quelle: HORIZONT Österreich Online-Archiv
Ressort: Menschen
Datum: 28.02.2020
Wörter: 469
Preis: 4,62 €
Alle Rechte vorbehalten. © Manstein Zeitschriftenverlagsges.m.b.H.

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING