′Das ständige Sich-Beweisen macht müde′

HORIZONT Österreich vom 24.01.2020, S. 6 / MEDIEN

HORIZONT: In Ihrem neuen Podcast ′Tired Women′ sprechen Sie mit Medienmacherinnen über deren Situation in der Medienwelt. Was genau macht diese Frauen denn so müde? BIANCA JANKOVSKA: Das Autorinnen-Dasein muss man sich schon antun wollen. Für die meisten Frauen hat es wenig mit einer avantgardistischen Existenz zwischen rotem Teppich und fließender Kreativität und viel mehr mit bürokratischen Antragsstellungen, unbeantworteten Pitches an Redaktionen oder "Diskussionen" unter Artikeln zu tun. Das alleine macht schon müde! Das ständige Sich-Beweisen und da rausgehen. Viele Autorinnen, Journalistinnen und Medienmacherinnen, die den deutschsprachigen Raum mit Haltung und Herzblut prägen, nehmen zudem in Kauf, aufgrund ihres vermeintlich unkonventionellen Aussehens, Auftretens oder einer starken Meinung zurechtgewiesen zu werden. Im ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Medien, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: ′Das ständige Sich-Beweisen macht müde′
Quelle: HORIZONT Österreich Online-Archiv
Ressort: MEDIEN
Datum: 24.01.2020
Wörter: 685
Preis: 4,62 €
Alle Rechte vorbehalten. © Manstein Zeitschriftenverlagsges.m.b.H.

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING