Im großen Stil Marken entdecken das Kino neu. Werbeumsatz entwickelt sich deutlich besser als die Besucherzahlen

HORIZONT - Zeitung für Marketing, Werbung und Medien vom 19.01.2017, S. 40 / Report Kinomarketing

Für die deutschen Kinos war 2015 das beste Jahr seit langem. Knapp 133 Millionen Besucher (plus 19 Prozent gegenüber Vorjahr) spülten mehr als 1,13 Milliarden Euro in die Ticketkasse (plus 14 Prozent) - und auch die Kinowerbung legte kräftig zu. Laut Nielsen stiegen die Bruttospendings in jenem Jahr um rund 20 Prozent auf 149 Millionen Euro. Dass es 2016 fröhlich so weitergeht, damit war jedoch nicht zu rechnen. Tatsächlich sank der Umsatz durch Eintrittskarten um rund 13 Prozent, während die Werbeerlöse mit 148,4 Millionen Euro lediglich um 0,4 Prozent nachgaben. "Wir sind vorsichtig ins Jahr gestartet", sagt ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Werbung, Engelbert Strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd, Vivaki GmbH, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Im großen Stil Marken entdecken das Kino neu. Werbeumsatz entwickelt sich deutlich besser als die Besucherzahlen
Quelle: HORIZONT - Zeitung für Marketing, Werbung und Medien Online-Archiv
Ressort: Report Kinomarketing
Datum: 19.01.2017
Wörter: 893
Preis: 5.71 €
Alle Rechte vorbehalten. © dfv Mediengruppe

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING